⚽️

Refresh
Tournament / League
Postgame
Game over! Final Score: 1:1
Half 2

79'

Red Card KSV 1919 Christoph Pichorner

78'

Goal! FAC Wien Felix Seiwald

59'

Goal! KSV 1919 David Heindl Assist: Thalyson Do Nascimento Coimbra.

56'

Yellow Card KSV 1919 Niklas Szerencsi

46'

Anpfiff 2. Halbzeit
End Half 1
Halbzeitstand 0:0
Half 1

44'

Yellow Card FAC Wien Christian Bubalovic

23'

Yellow Card KSV 1919 Christoph Pichorner

20'

Yellow Card FAC Wien Felix Seiwald

1'

Livecast started!
Pregame


08/04

FAC zu Gast in Kapfenberg

Im Zuge der zweiten Runde der ADMIRAL 2. Liga gastiert unser Floridsdorfer Athletiksport-Club beim KSV 1919 in Kapfenberg. Nach der starken Leistung gegen die SV Guntamatic Ried am vergangenen Sonntag möchte der FAC nun in Kapfenberg den ersten Sieg der neuen Saison einfahren. Der Floridsdorfer Athletiksport-Club trifft im ersten Auswärtsspiel der Saison 2023/24 auf den KSV 1919 im Stadion Kapfenberg. Zum Start in die neue Zweitliga-Saison gab es in der vergangenen Woche für die Blau-Weißen ein Unentschieden gegen den Bundesligaabsteiger aus Ried. Das 1:1 in der heimischen Hopfengasse zeigte, dass die Mannschaft bereit ist, die großen Vereine zu ärgern. Denn aufgrund eines Chancenplus in der zweiten Spielhälfte wären drei Punkte seitens des FAC durchaus möglich gewesen. Nun folgt das Auswärtsspiel beim KSV 1919 in der Steiermark. Das letzte Duell mit den Steirern liegt erst zwei Monate zurück. Damals konnten die Blau-Weißen einen souveränen 3:0 Auswärtssieg feiern und mit einem positiven Ergebnis in die Sommerpause gehen. Diese Leistung will die Mannschaft von Cheftrainer Mitja Mörec auch im kommenden Aufeinandertreffen wieder abrufen. FAC-Kapitän Mirnes Becirovic zeigt sich von der Leistung am Sonntag zufrieden und erwartet von der Mannschaft im kommenden Spiel erneut vollen Einsatz: „In der ersten Halbzeit haben wir noch etwas verhalten agiert, doch dann haben wir uns von Minute zu Minute gesteigert. Die zweite Spielhälfte war dann sehr gut, da wir mutig und strukturiert aufgetreten sind. Außerdem hatten wir Chancen den Siegtreffer zu erzielen. Daher bin ich der Meinung, dass es eine sehr gute Gesamtleistung von uns war. Nun heißt es diese Leistung im kommenden Spiel wieder zu bringen!“ In der vergangenen Spielzeit schafften die Kapfenberger einen sehenswerten Turnaround während der Saison. Lange Zeit lagen die Falken auf dem letzten Tabellenplatz, ehe sie dank einer Serie von zehn Spielen ohne Niederlage die Saison auf dem 12. Tabellenplatz beendeten. Für die Mannschaft von Abdulah Ibrakovic lief der Saisonstart heuer allerdings auch nicht nach Wunsch, denn die Kapfenberger mussten sich auswärts im Steirerduell beim SV Licht-Loidl Lafnitz mit 0:3 geschlagen geben. Mirnes Becirovic warnt aber vor der Qualität der Steirer: „Wir wissen, dass sie defensiv sehr gut organisiert sind. Daher wird es für uns wichtig sein in der Offensive, speziell im letzten Drittel, kreative Lösungen zu finden. Da gilt es für uns in gewissermaßen mutig aufzutreten, aber trotzdem achtsam auf schnelle Konter zu sein. Wir müssen eine gute Restdefensive haben und uns nicht nur nach vorne orientieren, um diese Umschaltmomente zu unterbinden.“ Die Statistik spricht jedenfalls für die Floridsdorfer, denn die Blau-Weißen konnten acht der letzten elf Pflichtspielduelle für sich entscheiden. Nur drei Mal musste man sich den Falken geschlagen geben. (FAC)

Lineup

KSV 1919


Goal Keeper
Richard Strebinger

Midfield
Thalyson Do Nascimento CoimbraMatthias PuschlLukas WalchhütterNemanja ZikicNiklas SzerencsiSamuel Ethor Ferreira GuedesPhilipp SeidlChristoph PichornerTobias MandlerDavid Heindl

Bench
Marvin WieserArtur MurzaLuca HasslerStefan DuricLuis Fernando Vásquez DíazAntonio Luci SokcevicYao Olivier Juslin N'zi


FAC Wien


Goal Keeper
Simon Emil Spari

Defense
Benjamin WallquistChristian BubalovicMirnes BecirovicFelix Seiwald

Midfield
Leomend KrasniqiOluwaseun AdewumiTolga GünesFlavio Dos Santos DiasMarcus Maier

Forward
Yannick Woudstra

Bench
Patrick MoserArmand SmrckaMasse ScherzadehTimo FriedrichAris StogiannidisJosef TaiebPaolino Bertaccini



Information

Starts at

Tournament

Last Updated


Reporter